Gierkekiez

zwischen Schloss und Oper

Straße zurückerobern

| Keine Kommentare

Das Auto bestimmt wie kein anderes Verkehrsmittel das Bild auf unseren Straßen. Es beansprucht  –  sei es parkend oder fahrend – einen Großteil des öffentlichen Raumes. Das fällt besonders dann auf, wenn wir zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Lärm, schlechte Luft und verstopfte Straßen – das muss nicht so bleiben!

Gemeinsam können wir das ändern. Erobern wir uns die Straße zurück.

Städte müssen sich an unseren Bedürfnissen orientieren. Sie sind dann lebenswert, wenn es Plätze gibt, wo wir uns gerne aufhalten und wenn Kinder und alte Menschen sicher draußen unterwegs sein können.

Was können wir selbst tun, um das Straßenbild in unseren Städten menschenfreundlicher zu gestalten?

Bestellen Sie die kostenlose Toolbox #StrasseZurueckerobern! vom VCD. Darin finden Sie alles, was Sie für den Anfang brauchen, unter anderem einen Leitfaden zur Rückeroberung der Straße.

Warum wir mit Straßen anders umgehen müssen

Auf der VCD-Seite können Sie eine Publikation zu diesem Thema lesen und sie als PDF herunterladen.

erober dir die Straße zurück

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.